Lichterkette Weihnachtsbaum

Inhaltsverzeichnis

    Lichterkette Weihnachtsbaum: Ein Weihnachtsbaum gehört für die meisten Menschen zu Weihnachten dazu. Ohne ihn können sie sich das Fest nicht vorstellen und dekorieren ihren Baum zum Fest aufwändig und liebevoll. So erstrahlt der Baum an Weihnachten prunkvoll mit seinen Kugeln und Anhängern und den vielen Lichtern der Lichterketten. Die Augen leuchten mit den Lichtern um die Wette und alle sind verzaubert vom Geist der Weihnacht.

    Mittlerweile sind fast 90 Prozent der Weihnachtsbäume mit Lichterketten dekoriert. Sie sind einfach in den Baum zu legen, der Baum erleuchtet überall gleichmäßig und man braucht sich keine Sorgen zu machen, dass der Baum Feuer fangen könnte.

    lichterketteweihnachtsbaum

    Was für Lichterketten legt man in den Weihnachtsbaum?

    Mittlerweile gibt es fast ausschliesslich LED Lichterketten zu kaufen. Der Handelt steigt immer mehr auf LED um und die herkömmlichen Lampen verschwinden nach und nach vom Markt.

    Die klassische Lichterkette erleuchtet in einem weiß, wobei die meisten Menschen ein gelbes weiß bevorzugen. Bei LEDs findet man entweder ein eckiges Licht, was aber im erleuchteten Zustand nicht auffällt oder auch kleine Lichter, die wie eine Kugel aussehen. Es gibt aber auch Menschen, deren Baum bunt sein soll und die deshalb lieber eine bunte Lichterkette in ihren Baum dekorieren. Manche dieser Lichterketten haben ein Programm, das die einzelnen Lichter in einer vorgelegten Folge an- und ausgehen läßt. Einige Lichterketten, die aber eher in der Minderheit sind, haben Motive wie Schneeflocken, Weihnachts- und Schneemänner. Sie stellen einen besonderen Hingucker im Baum dar.

    Aber wie gesagt, die meisten bevorzugen reine Lichterketten, um ihren Baum zu beleuchten.

    Dabei gibt es die LED Lichterketten in verschiedenen Ausführungen. Der Klassiker sind mehrere isolierte Drähte, an denen sich in einem festgelegten Abstand jeweils ein kleines Licht befindet. Man kann die Kette entweder einfach in den Baum legen oder falls man sie etwas fixieren mag die Drähte etwas auseinander ziehen und in der entstandenen Öffnung im Baum fixieren. Es gibt aber auch Lichterketten, bei denen die Lichter an mehreren Drähten liegen, die vom Hauptstrang abgehen. Diese Ketten sind etwas breiter und brauchen nur in den Baum gelegt zu werden.



    Wissenswertes zu Lichterketten Weihnachtsbaum

    Lichterketten für den Weihnachtsbaum sind günstig zu kaufen. Es gibt sie in unterschiedlichen Längen, so dass man wählen kann, welche man für seinen Baum braucht. Bei großen Modellen wird man sicherlich mehrere Lichterketten brauchen und es bietet sich an solche zu kaufen, die möglichst viele Lichter haben, damit man nicht so viele Ketten braucht.

    Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Lichterkette brennt die restliche Kette noch weiter, wenn eine einzelne Lampe mal den Geist aufgeben sollte.

    Bei herkömmlichen Lichterketten funktioniert dann entweder die gesamte Lichterkette nicht mehr oder Teile der Kette werden aus Sicherheitsgründen ausgeschaltet.

    Bei einer LED Lichterkette brennt nur dieses eine Lämpchen nicht mehr und der Rest der Kette ist noch voll funktionsfähig.

    Lichterketten sollten das Prüfsiegel aufweisen, möglichst das Siegel der geprüften Sicherheit (GS). Damit ist sichergestellt, dass die Kette gut verarbeitet sind, alle Drähte sicher miteinander verbunden sind und die Lichtkette sich gut in die Steckdose anschliessen läßt. Somit ist das Gesundheitsrisiko gemindert und man braucht sich keine Sorgen machen, einen Stromschlag zu bekommen oder einen Wohnungsbrand zu riskieren.

    Eine LED Lichterkette ist 100 Mal langlebiger als eine herkömmliche Lichterkette. Dabei verbraucht sie wesentlich weniger Strom und heizt sich auch nicht so auf.

    Die Drähte sind feuerfest verarbeitet und fangen nicht so leicht Feuer.

    Es gibt Lichterketten in vielen verschiedenen Farben. So hat man die Möglichkeit, sich in einer klassischen Farbe eine Lichterkette zu kaufen. Oftmals sind sie grün dunkelbraun oder schwarz, was im Baum später nicht mehr auffällt. Oder man kann sich eine nicht so traditionelle Farbe aussuchen, wenn man zum Beispiel seinen Baum in einer anderen Farbe statt der traditionellen hat.

    Man sollte bei aller Sparsamkeit immer darauf achten, dass die Sicherheit im Vordergrund liegt. Es ist sehr einfach, einem super Schnäppchen Angebot zu verfallen und sich eine sehr günstige Lichterkette zu kaufen.

    Günstig kaufen kann jeder, auf die Sicherheit achten leider nicht. Lieber ein wenig mehr Geld angelegt und das als Anlage in die eigene Sicherheit und die der Familie betrachten. Man möchte schliesslich zu den Feiertagen weder den Notarzt noch die Feuerwehr im Hause haben.

    Bezugsquellen von Lichterketten

    Das Angebot ist umfangreich, sowohl bei lokalen Händlern als auch im Onlinebereich. Man hat die Qual der Wahl. Vom Drogeriemarkt, in dem man sich schon günstige kleine Lichterketten für den Baum kaufen kann über die Discountmärkte mit besonderen Angeboten über gut sortierte Supermärkte – man kann Lichterketten wirklich überall kaufen. In solchen Geschäften bekommt man ganz besondere Angebote und sollte hier immer darauf achten, dass sie auch mit dem Prüfsiegel versehen sind.

    Auch in Dekogeschäften, in Baumärkten und dem Elektrofachgeschäft findet man eine große Auswahl der verschiedensten Lichterketten für den Weihnachtsbaum. Im Internet findet man eine Vielzahl an Händlern, die Lichterketten Weihnachtsbaum anbieten. Dort sollte man in der Beschreibung auf die Prüfsiegel achten und auch ein wenig nach den technischen Daten schauen. Auch wenn es bei einer Lichterkette vielleicht nicht so wichtig erscheint sollte man immer einen Blick auf Kundenbewertungen werfen. Sie geben einem wichtige Informationen und vielleicht erfährt man etwas, was man vorher nicht wusste.

    Wenn man übrigens Lichterketten im Handel kauft sollte man den Händler immer danach fragen, ob man sie einmal ausprobieren darf. So kann man erstens sehen, ob auch wirklich alle Lichter funktionieren, denn ein Umtausch ist manchmal im nachhinein problematisch, wenn Lampen nicht funktionieren. Zum anderen kann man sich davon überzeugen, wie warmweiss zum Beispiel das angegebene Warmweiss tatsächlich ist.

    lichterkette_weihnachtsbaum

    Der Handel braucht nämlich keine genauen Angaben zu machen und gerade bei warmweiss gibt eine DIN Vorgabe, die von 2700 bis 3200 Kelvin reicht. Wenn man allerdings eine Lichterkette anmacht wird man sehen, wie unterschiedlich warm oder kalt weiss dieses Licht wirken kann. Außerdem bekommt man einen guten Eindruck davon, wie intensiv die Strahlung der Lichterkette ist. Diese ist bei LED Lichterketten durch Lumen definitiert. Auch hier gibt es keine Vorschriften, dass der Händler die Waren zu kennzeichnen hat. Also vergewissert man sich am besten immer selbst vor dem Kauf, dass man wirklich das Produkt kauft, was man sucht.

    Die besten Angebote für Weihnachten 2019

    Sortieren nach:

    10 1000
    Filter zurücksetzen

    Inhaltsverzeichnis

      Zusammenfassung
      Datum
      Artikel
      Lichterkette Weihnachtsbaum
      Bewertung
      2 1star 1star gray gray gray