Weihnachtsdeko 2020: Mit einer weihnachtlichen Dekoration im Haus feiern die Menschen in ihren Wohnungen und Häusern die Vorfreude auf die Geburt von Jesus Christus. Mit einer Weihnachtsdeko im Haus oder auch im Garten ist der weihnachtliche Schmuck komplett.

Weihnachtsdeko 2020 für drinnen und draußen

Man kann sein Haus sowohl innen als auch außen mit den verschiedensten Materialien schmücken und wo ein vorweihnachtliches Ambiente zaubern, was Vorfreude verbreitet auf die kommenden Feiertage.

weihnachtsdeko

Eine Weihnachtsdeko verströmt ein heimeliges Gefühl und es ist schön, auf der Couch zu sitzen und in den weihnachtlich gestalteten Garten zu schauen oder die Dekoration zu geniessen, die man im Haus aufgestellt hat. Dabei sieht es ganz besonders schön aus, wenn man mit verschiedenen Lichtquellen arbeitet, die in der dunklen Jahreszeit eine atmosphärische Stimmung verbreiten und sowohl Haus als auch Garten erleuchten.

Weihnachtsdeko 2020? Die Stimmung macht’s!

Nicht nur zu Hause bringt man sich mit Weihnachtsdeko 2020 in Stimmung. Auch in Geschäften wird bereits zeitig dekoriert und der Kunde in Festtagsstimmung versetzt. So werden Schaufenster üppig dekoriert und Ausstellungen schön gestaltet. Kränze werden aufgehangen und Bäume aufgestellt, um dem Kunden einen Vorgeschmack auf Weihnachten zu geben und ihn in Kauflaune für die anstehende Geschenkeflut zu versetzten.

weihnachtsdeko

Auch auf Weihnachtsmärkten wird das Ambiente um die Stände weihnachtlich gestaltet. Mit viel Grün und bunten Kugeln sowie mit Licht, das überall hängt.

Licht ist ein Faktor in Weihnachtsdeko 2020, der nicht fehlen darf. Durch das fehlende Tageslicht haben die Menschen Lust auf Licht, was ihnen die Herzen weiter macht und ein wenig Glanz in die dunkle Jahreszeit bringt. Kerzen sind ebenfalls ein fester Bestandteil von weihnachtlicher Deko. Sie flackern schön in der Dunkelheit und verströmen eine besonders festliche Atmosphäre. Weihnachtsdeko 2020 kann bereits eine günstige Anschaffung sein. Man kann sich bereits mit wenigen Handgriffen ein wenig weihnachtliche Stimmung ins Haus holen oder den Garten dekorieren. Dabei ist die Wahl der Dekoration so unterschiedlich wie jeder Mensch.

weihnachtsdeko

Natürliche Behaglichkeit bei der Weihnachtsdeko 2020 – dekorieren im Nordic Stil

In den letzten Jahren hat sich eine Dekorationswelle im sogenannten Nordic Stil über Deutschland ergossen. Dabei werden nicht zu viele Dekorationsgegenstände aufgestellt, um nichts zu überladen. Es werden viel natürliche Farben wie weiß, braun oder sogar schwarz verwendet, was den anderen Farben in Festlichkeit an nichts nachsteht. Bei der Dekoration im Nordic Stil reichen ein paar Holzsterne, die aufgestellt werden, wenige Kerzen in einem Holztablett, ein Zweig aus Tannen oder auch ein kahler Ast in einer Vase, die zum Beispiel mit weißen Sternen aus Wachs dekoriert werden.

Bei Weihnachtsdeko 2020 im nordischen Stil ist weniger mehr und es wird betont etwas auf kühleres Ambiente gesetzt, um die Heimeligkeit zu steigern. Und das Konzept geht auf, denn immer mehr Menschen wechseln zu diesem Trend und schmücken ihr Haus in diesem Stil. Damit wollen die Menschen ganz bewusst abrücken von der traditionellen weihnachtlichen Dekoration, die wir über Jahrzehnte bei unseren Eltern und Großeltern gesehen haben und selbst über Jahre fortgeführt haben. Es ist Zeit für einen Wechsel und eine Rückkehr zur Behaglichkeit von natürlichen Materialien.

Dabei ist die Dekoration im nordischen Stil durchaus günstig. Neben gekauften Artikeln kann man in der Natur gesammelte im Haus auslegen und so einen schönen Mix schaffen, der eine Einheit bildet.

Je oller je doller oder Germany meets USA

Das genaue Gegenteil, was mindestens genau so populär ist, ist der Trend, der aus den USA nach Deutschland geschwappt ist. Dabei muss es quietschbunt, üppig voll, wild kombiniert, leuchtend krass und am besten noch laut sein.

Viele Menschen lieben es in den letzten Jahren, ihr Haus möglichst verspielt und vollgestellt zu gestalten. Dabei werden hundertfach Dekofiguren aufgestellt, Lichterketten überall im Haus aufgehängt, Kugeln an jede freie Stelle gehängt oder gestellt. Dazu wird will künstlicher Schnee überall verstreut, damit es weihnachtlich aussieht. Im Garten fällt die Dekoration meist noch üppiger aus. Von aufblasbaren Figuren, die aufgestellt werden, mittlerweile sogar auch als Schneekugel Elemente zu haben, wo mittels Luftzug künstlicher Schnee in einer durchsichtigen Kunststoffhülle herumgepustet wird, über einen ganzen Schlitten mit Weihnachtsmann mit Rentieren bis zu tausenfacher Schein von Lichterketten ist im Garten alles vertreten. Es gibt ganze Weihnachtshäuser, die in der Vorweihnachtszeit sowohl innen als auch außen das Haus dekorieren wie eine überdimensionierte Schaufensterdekoration und die Schaulustigen Zugang zu ihrem Haus und Garten gewähren, um sich das Spektakel anzusehen. Es gibt ganze Wettbewerbe, an denen sich Interessierte anmelden können, um ihr Haus zum Gewinner des Jahres küren zu lassen. Dabei geht es auch im Außenbereich preislich recht günstig los und nach oben sind keine Grenzen gesetzt.

Erlaubt ist, was gefällt und so kann jeder für sich und seine Familie entscheiden, was die passende Weihnachtsdeko ist. Das Schöne oder auch Fatale ist, dass man Weihnachtsdeko 2020 immer und überall kaufen kann und so immer wieder mal ein einzelnes Teil seinen Weg nach Hause findet. Das Fatale daran ist, dass man meist mehr im Haus hat, als man dekorieren kann. Das Schöne daran ist, dass man jedes Jahr etwas neues dekorieren kann und so seinem Haus und dem Garten immer wieder ein neues Gesicht in der Vorweihnachtszeit verleiht.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man Weihnachtsdeko 2020 günstig kaufen kann. So tut es der Haushaltskasse nicht weh, wenn doch wieder ein Teil seinen Weg in den Einkaufskorb findet.

Wer zu viel Weihnachtsdeko 2020 zu Hause bei sich hat kann auch gut mit dem, was er nicht mehr möchte, ein schönes Geschenk zaubern zum Beispiel in Form eines Gestecks, in dem man einige Dekoelemente mit verarbeitet.

Schaue dich am besten in Drogerieren und Supermärkten um oder auch in großen Warenkaufhäusern. Diese haben mittlerweile oft einen eigenen kleinen Weihnachtsmarkt als Dekoration für ihre Verkaufsfläche, wo du viele Dekorationselemente kaufen kannst. Auch ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt endet oft mit einem zusätzlichen Dekoelement für zu Hause. Auf einem Weihnachtsmarkt sind diese oft auch selbst gemacht, was einen ganz besonderen Charme verströmt und Lust aufs Dekorieren macht. Wer mag kann sich auch im Internet umschauen und in der schier unendlichen Auswahl an verschiedenen Dekoelementen stöbern und sich etwas nach Hause bestellen, was in der Regel innerhalb weniger Tage geliefert ist.

Vielleicht probierst du ja dieses Jahr mal etwas Neues und überraschst deine Familie mit einer zauberhaften neuartigen Dekoration in eurem Haus.

Die besten Angebote für Weihnachten 2020
Die besten Angebote für Weihnachten 2020