LED Weihnachtsbaum

Inhaltsverzeichnis

    Zu Weihnachten gehört Beleuchtung dazu. Gerade in der dunklen Jahreszeit ist uns nach Licht. Und gerade der Weihnachtsbaum soll von unzähligen Lichtern erstrahlen. In Zeiten von Umweltschonung und verändertem Kosumverhalten ist ein fertiger LED Weihnachtsbaum eine gute Anschaffung. Er wirkt dabei genau so stilvoll und klassisch wie ein normaler Weihnachtsbaum.

    Arten von LED Weihnachtsbäumen

    Unter den LED Weihnachtsbäumen gibt es eine Vielzahl an Modellen, die den Anschein eines natürlichen Baumes nachahmen wollen. Aber es gibt auch jede Menge ausgefallene Farben wie weiß, rot oder lila. Manche der LED Weihnachtsbäume sind mit künstlichem Schnee besprüht und wieder andere mit Zapfen und Beeren geschmückt.

    ledweihnachtsbaum

    Manche der Modelle brauchen nicht an die Steckdose angestöpselt zu werden. Sie werden mittels einer Batterie betrieben. Das ist zum einen dahingehend ein Vorteil, dass man kein Kabel am Boden sieht, was die Optik stören kann. Zum anderen ist man mit diesem Baum dann auch ortsunabhängig und kann ihn auch in eine Fensterbank oder auf einen Tisch stellen, ohne ein störendes Kabel zu haben.

    Manche der Modelle können dank eines eingebauten Motors gedreht werden, so dass man an den Feiertagen den Baum von allen Seiten bewundern kann. Wenn der Baum dann auch noch mit Musik versehen ist, ist die weihnachtliche Stimmung perfekt.

    Wo kauft man seinen LED Weihnachtsbaum – Internet versus Fachhandel

    Man hat eine Vielzahl an Bezugsmöglichkeiten beim Kauf seines LED Weihnachtsbaumes und sollte sich als erstes entscheiden, ob man seinen Baum Online oder im Fachhandel kaufen möchte.

    Im Fachhandel hat man die Möglichkeit, den Baum direkt vor Ort zu sehen und direkt entscheiden zu können, ob das der Baum ist, den man für sich sucht. Man bekommt auch ein gutes Gefühl für den Platzbedarf sowohl in der Höhe als auch in der Breite. Das ist insofern ausschlaggebend, da einige Bäume extra platzsparend konzipiert werden, damit sie auch in eine kleine Ecke gestellt werden können.

    Hat man mehr Platz wird man vielleicht auch einen etwas ausladenderen Baum kaufen wollen. Vor Ort hat man auch die Möglichkeit, sich beraten zu lassen, wobei man sich selbst auch immer beim Hersteller selbst schlau machen sollte, denn gerade das Personal in Baumärkten ist nicht immer fachgeschult und kann nur bedingt Auskunft geben. Meist bekommt man bei einem Gespräch schon einen guten Eindruck, welcher Verkäufer wirklich über Fachwissen verfügt oder wer einem etwas verkaufen möchte oder vielleicht auch nur seinen Job bis zum Feierabend macht. Beim Kauf im Internet wird der Baum in Normalfall deutlich günstiger sein.



    Aufgrund der hohen Konkurrenz werden bei einem Onlinehändler alle Preiseinsparungen direkt an den Kunden abgegeben und da Personal und Verkaufsfläche wegfallen kann man sie meist günstig kaufen. Außerdem kann man bequem seine Entscheidung fällen, ohne sich ins Weihnachtsgetümmel schmeißen zu müssen. Dabei haben die meisten Onlineshops Rezensionen von Käufern und man kann sich anschauen, ob und wie sie zufrieden mit den entsprechenden Bäumen waren. Manchmal kann man sogar Echtfotos von Kunden sehen, die ebenfalls eine gute Quelle sind, um sich zu entscheiden, welches Modell man kaufen mag.

    Der Bedarf an LED Weihnachtsbäumen wächst

    Die ersten künstlichen Weihnachtsbäume wurden bereits Ende des 19. Jahrhunderts verkauft. Sie waren längst nicht so gut konzipiert und umgesetzt wie heutige Bäume und entwickelten sich mit den Jahren immer weiter. Erst in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts stieg die Zahl der verkauften künstlichen Bäume. Die Tendenz ist mittlerweile steigend, weil es immer mehr Allergiker gibt, die auf die ätherischen Öle von natürlichen Bäumen reagieren und andererseits viele Umweltbewußte nicht jedes Jahr einen lebenden Baum abholzen wollen.

    Sind LED Weihnachtsbäume umweltbewußter als natürliche Bäume? Das ist eine Frage, die man nicht mit einem schlichten „ja“ oder „nein“ beantworten kann. Aufgrund der extrem hohen Nachfrage an Weihnachtsbäumen werden echte Bäume nicht mehr nur in Deutschland angebaut. Der Verkauf von echten Bäumen ist in Europa ein Geschäft geworden und die Länder beliefern sich untereinander. Der Transport stellt bereits eine Umweltbelastung dar. Die Monokultur von Weihnachtsbäumen hat ebenfalls ihre umweltbelastenden Folgen. Oft werden die Bäume mit Pestiziden und anderen Chemikalien behandelt und nicht jedes Land hat die gleichen Bestimmungen dahingehend.

    Bei künstlichen Bäumen kommt es bei der Produktion zu einem erhöhten CO2-Wert. Ausserdem ist ihre Entsorgung schädlich.

    Worauf sollte man beim Kauf eines LED Weihnachtsbaums achten?

    Der Preis ist sicherlich eines der entscheidensten Kriterien beim Kauf eines Baumes. Dabei kann man sie oft schon günstig kaufen und braucht sich nicht in Unkosten zu stürzen. Man sollte allerdings auch schauen, dass die Qualität einem zusagt, man also ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis hat. Schliesslich muss der Baum den eigenen Anforderungen hinsichtlich Höhe und Breite entsprechen. Man sollte auch schauen, ob man den Baum noch ausreichend dekorieren kann. Es gibt manche Modelle, die sich an amerikanischen Weihnachtsbäumen orientieren, die man nicht so traditionell schmücken kann wie es in Deutschland gerne getan wird.

    Was sind die Vorteile eines LED Weihnachtsbaum?

    Einer der größten Vorteile eines künstlichen Baumes ist, dass er nicht nadelt. Das ist sowohl beim Auf- als auch beim Abbau ein riesiger Vorteil. Man verstaut den Baum nach den Feiertagen einfach nur wieder bis zum nächsten Jahr und hat keine weitere Arbeit.

    Dabei fällt bei einem LED Weihnachtsbaum noch weniger Arbeit an, da er die Lichter bereits mit sich bringt. Man braucht also keine Lichterketten in den Baum hinein fummeln und später wieder herausholen und sich dann mit der Auf- und Abwicklung von Lichterketten herumplagen, die jedes Jahr viele Menschen an den Rand der Verzweiflung treiben. Der LED Weihnachtsbaum ist günstig in der Anschaffung und kann viele Jahre wieder verwendet werden, ohne ihn entsorgen zu müssen. Das entlastet auch die städtischen Mitarbeiter, die nach den Feiertagen Höchstleistungen erbringen müssen, um nach dem Fest wieder aufzuräumen.

    led_weihnachtsbaum

    Ein LED Weihnachtsbaum braucht keinen extra Christbaumständer, da er in den Baum bereits integriert ist. Man kann sich bequem ein Modell kaufen, was genau den eigenen Ansprüchen entspricht hinsichtlich Aussehen, Qualität, Höhe, seitliche Ausladung. Man braucht dafür noch nicht einmal das Haus zu verlassen und kann sich den LED Weihnachtsbaum bequem und einfach nach Hause liefern lassen und spart sich so eine Menge Stress. Man kann mit einem solchen Baum auch mal Abwege gehen und von seiner Tradition abrücken mit einem Modell, was man sich sonst nicht gekauft hätte.

    Die besten Angebote für Weihnachten 2020

    Sortieren nach:

    10 1000
    Filter zurücksetzen

    Inhaltsverzeichnis

      Zusammenfassung
      Datum
      Artikel
      LED Weihnachtsbaum
      Bewertung
      4 1star 1star 1star 1star gray